Drücken Sie ›Return‹, um Ihre Suche zu beginnen.

Marion Lidolt, Paul Kunofski: Mariage

Paul Kunofski und Marion Lidolt kombinieren in dieser Ausstellung traditionelle und experimentelle künstlerische Techniken wie Malerei, Siebdruck, Fotografie und Radierung, sowie computergesteuerte Stick- und Strickarbeiten. Durch die Mariage formal und inhaltlich unterschiedlicher Werke erfahren diese eine Kontextveränderung mit oft überraschend…

Weiterlesen

Arnd Chr. Müller: Soul Matter

In Arnd Christian Müllers Werk geht es um die Schönheit in der Neuanordnung alltäglicher Objekte. Er überträgt einfache, vertraute Gegenstände in neue Kontexte, und macht auf diese Weise ihre eigentliche Bedeutung sichtbar. Er haucht einem Objekt, wenn es seine Faszination…

Weiterlesen

Rolf Behme: Zurück nach vorn

Ein Blick zurück eröffnet auch neue und andere Sichtweisen auf Wege nach vorn. Rolf Behme zeigt was ihm wirklich wichtig ist. Arbeiten aus dem Bereich der »fotofix- und copy-art« bilden neben Malerei, Druckgrafik und aktuellen Fotoarbeiten einen Schwerpunkt. Zudem werden…

Weiterlesen

Stefan und Anthony Canham: Unanswered Questions

Stefan Canham stellt für diese Ausstellung in der Galerie im Stammelbach-Speicher seine Arbeiten denen seines Vaters gegenüber und befragt sie nach Ähnlichkeiten, Annäherungen, Berührungen: so wie Anthony Canham die grell-bunten Werbeblättchen, die aus der Hildesheimer Zeitung fallen, zu Collagen verarbeitet,…

Weiterlesen

Lebenszeichen

Inspiration, Produktion und Rezeption von Kunst in der Corona-Zeit: die Künstler/innen des BBK Hildesheim zeigen Arbeiten, die während des Lockdown 2020 entstanden sind oder thematischen Bezug haben. Im wahrsten Sinne des Wortes geben sie aus der unterschiedlich empfundenen »Isolation« ein…

Weiterlesen

was bewegt – BBK Jahresausstellung

»was bewegt« umfasst gesellschaftliche wie auch persönliche Fragestellungen. Was Menschen innerlich berührt, wie sie die Welt sehen, ist durch individuelle Erfahrungen geprägt. Begegnungen mit dem Schicksal anderer Menschen, sei es Krankheit, Verzweiflung oder Einsamkeit, hinterlassen Spuren in uns. Wie reagieren…

Weiterlesen

Handlettering- und Kalligrafie-Workshop

Am Samsatg, den 16. November 2019 findet von 10 bis 17 Uhr in der Galerie im Stammelbach-Speicher ein Handlettering und Kalligrafie-Workshop statt. Schwerpunkt dieses eintägigen Workshops ist ein Mix aus Kalligrafie und Handlettering. Auf kalligrafischem und zeichnerischem Weg werden Sie…

Weiterlesen

Hans Lamb: white cube down

Lambs künstlerische Arbeit ereignet sich zwischen den Sparten von Objekt, Skulptur und Installation – zwischen Kontemplation und Interaktion. Raum, Licht, Poesie und Spiel – Konzept und Zufall spielen dabei wichtige Rollen. In weiteren Nebenrollen sind der Irrtum und der Humor…

Weiterlesen

Klaus Dierßen: IN-VERSION

Einige Arbeiten Dierßens sind von so feiner Zeichnung und dezenter Farbgebung, von so transparenter Zartheit und Leichtigkeit, voller Poesie aufs Papier gehaucht, zur Lyrik verdichtet, dass sie nur schwer als Fotografie identifizierbar sind. (…) Spielerisch und experimentell, virtuos und ästhetisch…

Weiterlesen

Micha Kloth: Aus der Zeit gefallen

Es geht Micha Kloths Bildern um die Utopie des gelungenen Lebens. Es sind all die Chiffren und Farben darin versammelt, die von Erlösung und Glück, von Gelingen und Erfüllung sprechen. Und so sind alle seine Bilder so modern und unmodern,…

Weiterlesen