Drücken Sie ›Return‹, um Ihre Suche zu beginnen.

Robert Günzel: was war – was ist – was könnte sein?

Mit 80 Jahren zieht man Bilanz. Was konnte von den frühen Träumen und Projektionen verwirklicht werden? Können Bilder und Skulpturen Antwort geben auf die vielen Fragen des Lebens? Oder sind sie nur Zustandbeschreibungen, reagieren auf andere Kunst und dienen der…

Weiterlesen

Bernd Hillringhaus: 231257

Bernd Hillringhaus malt und gestaltet seit früher Kindheit. Er ist Autodidakt, baut zunächst vielfältige – auch Ganzkörper – Masken. Masken als Weg und Mittel der Erprobung im Ausloten sich wandelnder Daseinsformen, bieten Möglichkeiten der Selbstbegegnung und führen zu ungewöhnlichen, ausdrucksstarken…

Weiterlesen

Genius loci: Der Geist des Ortes

Das Dommuseum Hildesheim feiert vom 16. – 19. August 2018 sein 40-jähriges Bestehen. Künstlerinnen und Künstler des BBK Hildesheim zeigen Werke zum Thema »Genius loci«. Das Dommuseum, ein von Menschen geprägter Ort mit einer starken geistigen Atmosphäre, räumlich und gefüllt,…

Weiterlesen

Nikolaus Reinecke: Intensive Begegnungen

Man sieht es ihnen an: Nikolaus Reineckes Arbeiten entstehen vor dem Modell, nicht nach Vorskizzen oder Fotografien. Seit über 20 Jahren malt und zeichnet er ausschließlich Menschen. Für seine reduzierten Zeichnungen benötigt er jeweils nur wenige Minuten, aber bis ein…

Weiterlesen

Schräg – BBK Jahresausstellung

Alles Schräge ist des Geraden Widersacher. Das Schräge ist ein Ärgernis. Das schräg hängende Bild ein Dorn im Auge. Der schräge Typ ein Freak, ein Unikum. Einer, der über den Rand schreibt, der Linien und Kästchen missachtet. Das Schräge steht…

Weiterlesen

Galerie im Stammelbach-Speicher

Die Galerie im Stammelbach-Speicher wurde 2002 auf Initiative von Künstlerinnen und Künstlern des BBK Hildesheim in Eigeninitiative im ehelmaligen Speicher der Firma »Spiele-Meyer-Auswahl« ausgebaut. Auf zwei Etagen entstanden zwei großzügige Ausstellungsräume mit jeweils über 400qm in der für zeitgenössische Kunst.…

Weiterlesen