BBK BBK
BUND BILDENDER KÜNSTLERINNEN & KÜNSTLER
BEZIRKSGRUPPE HILDESHEIM

"In den Trümmern der schrecklich zerbombten Stadt Hildesheim haben sich 1945 Architekten, Bildhauer, Grafiker, Kunsthandwerker, Maler, Schriftsteller und Schauspieler zusammengeschlossen Überall im geschlagenen Deutschland war der Hunger nach Kunst und Kultur groß. Hatte man doch 12 Jahre lang, oft ohne es zu beklagen, eine volkstümliche, leicht verständliche deutsche Einheitskultur auf breiter Ebene vorgeschrieben bekommen, die mit dem Ende des Dritten Reiches in sich zusammen brach. Für Künstler und Kunstliebhaber begann eine Zeit des Aufbruchs, eine Zeit des Staunens über das, was anderswo in der Welt an uns vorbei entwickelt wurde. Für die jungen Jahrgänge eine Zeit des Staunens über das, was im eigenen Land unterdrückt und verboten war.
1946 schlossen sich die Hildesheimer Künstlerinnen und Künstler dem in westlichen Bundesländern gegründeten Bund Bildender Künstler an. Für viele war dies die einzige Möglichkeit, von den Besatzungsmächten Bezugsscheine für Malmaterial zu bekommen." (Auszug aus dem Vorwort von Paul König im Katalog "50 Jahre BBK Hildesheim"- Ausstellung 1996 im Roemer- und Pelizaeus- Museum.)

Neben den Jahresschauen, die von 1953- 2001 im Roemer- und Pelizaeus- Museum gezeigt wurden, kann der BBK auf umfangreiche Ausstellungen in den europäischen Partner- und Patenstädten zurückblicken wie z. B. in Angoulême, Neisse, Vilnius und Weston-Super-Mare und Halle/Saale. Ebenso beteiligt sich die Hildesheimer Gruppe an den Landesausstellungen in verschiedenen Städten Niedersachsens.

Seit 2002 präsentiert der BBK Hildesheim seine Jahresausstellungen und Einzelausstellungen der Mitglieder in der "Galerie im Stammelbach- Speicher" (in der Wachsmuthstraße 20/21 in Hildesheim). Ermöglicht wurden diese Ausstellungsräume durch die Initiative von unserem langjährigen Vorsitzenden Paul König, der 14 Jahre den Vorsitz leitete, und dem Besitzer Herrn Konrad Krüger, der uns seine Räume großzügig zur Verfügung stellt. Mit tatkräftiger Mithilfe vieler BBK Mitglieder wurden die ehemaligen Lagerräume zu beachtlich schönen Ausstellungsflächen (ca. 800 qm) renoviert. (Träger der Galerie ist der Förderverein für Künstlerinnen und Künstler in der Region Hildesheim.)

Heute zählt die Bezirksgruppe Hildesheim ca. 60 Mitglieder. Mehrmals im Jahr versammeln wir uns aus Organisationszwecken und zum Austausch von aktuellen Anliegen. Hier finden Mitglieder eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und für Diskussionen und Auseinandersetzungen über künstlerische und berufsbedingte Belange wie Ankäufe, Ausstellungshonorare, Urheberrecht, Verträge, Kunstvermittlung und Qualitätsfragen.
Vorstand  Mitglieder Kurt Baumfeld
1.Vorsitzender
1.Vorsitzender@bbk-hildesheim.de
Vorstand  Mitglieder Gabriele Klimek
2.Vorsitzende, Geschäftsstelle, Webmaster
2.Vorsitz@bbk-hildesheim.de u. BBK-Hildesheim_2VS@t-online.de
Vorstand  Mitglieder Marc Bertram
Schatzmeister
kasse6@bbk-hildesheim.de
Vorstand  Mitglieder Elke Lennartz
Schriftführerin
schriftfuehrer1@bbk-hildesheim.de
Vorstand  Mitglieder Gisela Wilke-Schellhorn
Beisitzerin
beisitzerin.gisela@bbk-hildesheim.de
Vorstand  Mitglieder Marion Lidolt
Beisitzerin
beisitzerin.marion@bbk-hildesheim.de
Vorstand  Mitglieder Paul Kunofski
Beisitzer
beisitzer.paul@bbk-hildesheim.de